Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Fahrbahnsanierung Genfenbergstraße - Baubeginn am 01.10.2018

Pressemitteilung vom 24.09.2018

Das Bezirksamt Spandau saniert ab dem 01.10.2018 die gesamte Fahrbahn der Genfenbergstraße von der Pichelsdorfer Straße bis zur Götelstraße.

Die Asphaltdeckschicht und die darunter befindliche Betontragschicht werden auf über 1.800 m² ca. 12 cm abgetragen. Anschließend wird eine neue Asphaltbinder-bzw. Asphaltdeckschicht aufgebracht.

Im Zuge der Arbeiten ist es erforderlich, ca. 6 der durch die durchzuführenden Fahrbahnarbeiten in ihrer Standsicherheit beeinträchtigten Bäume im Bereich des Gehweges zu fällen. Diese Bäume werden im Zuge der für 2019 vorgesehenen Gehweginstandhaltung ersetzt. Im Zuge der Baumfällungen ist eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn für den Zeitraum vom 01.10.2018 -10.10.2018 erforderlich. In dieser Zeit bleibt die Genfenbergstraße als Einbahnstraße von der Pichelsdorfer Straße in Richtung Götelstraße befahrbar.

Für den Zeitraum der Straßenbauarbeiten ist eine Vollsperrung der Genfenbergstraße zwischen der Pichelsdorfer Straße und der Götelstraße für den Zeitraum vom 11.10.2018 – 18.10.2018 nicht zu vermeiden. Die Zufahrt zu Behindertenparkplätzen wird gewährleistet. Die Gehwegbeziehungen bleiben während der Baumaßnahmen gewährleistet.
Die Bauarbeiten beginnen am 01.10.2018 und werden am 18.10.2018 fertiggestellt.
Die Baumaßnahme wird aus dem „Schlaglochprogramm“ des Berliner Senats finanziert.