Aufruf zur Online-Beteiligung für die Umgestaltung des Egelpfuhl-Parks zum Jonny-K. Aktivpark

Pressemitteilung vom 09.08.2018

Das Bezirksamt Spandau ruft die Spandauerinnen und Spandauer auf, sich im Internet unter der berlinweiten Beteiligungsplattform www.mein.berlin.de noch bis zum 31. August 2018 an der Machbarkeitsstudie für die Umgestaltung des Egelpfuhl-Parks zum Jonny-K. Aktivpark zu beteiligen.

Bereits Ende Mai fand am 30.5.2018, im Rahmen der Auftaktveranstaltung zum Stadtumbau im Gebiet Brunsbütteler Damm / Heerstraße, der erste Bürgerworkshop zur Sammlung von Ideen für den neuen Jonny-K. Aktivpark im Bereich der Egelpfuhlwiesen an der Lutoner Straße statt. Seit dem ist das beauftragte Planungsbüro dabei, den Spandauerinnen und Spandauern, z. B. im Rahmen des am 22. Juni 2018 stattgefundenen Stadtteilfestes zum 40. Geburtstag des Gemeinwesenzentrums Heerstraße Nord oder Schülerinnen und Schülern der Carlo-Schmid-Oberschule auf einer Parksafari, zu ihren Ideen und Wünschen für den neuen Park zu befragen. Parallel werden diese Ideen in erste Konzeptvorschläge umgesetzt, die voraussichtlich im Oktober in einer erneuten Werkstatt den Spandauerinnen und Spandauern vorgestellt und gemeinsam diskutiert werden sollen.

Frank Bewig, Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Gesundheit, erklärt:
„Die Umgestaltung des Egelpfuhl-Parks zum Jonny-K. Aktivpark wird für die Spandauerinnen und Spandauer insbesondere für unsere Jüngsten neue Spiel- und Freizeitmöglichkeiten schaffen und damit eine deutliche Verbesserung des Wohnumfeldes für den Bereich der Heerstraße Nord sein. Damit die Planungen aber auch den Wünschen und Bedarfen der zukünftigen Nutzerinnen und Nutzern entsprechen, ist eine breite Beteiligung unabdingbar. Daher rufe ich alle Interessierten auf, von den unterschiedlichen Beteiligungsmöglichkeiten Gebrauch zu machen!“

Noch bis zum 31. August können über die berlinweite Beteiligungsplattform meinberlin.de Ideen, Anregungen und Wünsche an das Bezirksamt übermittelt werden. Hier ist auch den Link zu den Ergebnissen aus den bisher stattgefundenen Beteiligungsformaten hinterlegt.