Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

30. Schule (Grundschule) wird zur Birken-Grundschule

Pressemitteilung vom 02.08.2018

Die zum Schuljahr 2016/17 aus der ehemaligen Birken-Grundschule (Schul-Nr. 05G03) und dem damaligen Grundschulteil der Schule am Grüngürtel (05G09) neu entstandene 30. Schule (Grundschule) im Bezirk Spandau wird ab dem Schuljahr 2018/19 einen eigenen Namen tragen.

Das Bezirksamt hat sich in seiner Sitzung am 24.07.2018 dem Votum der Schulkonferenz der 30. Schule angeschlossen und zugestimmt, dass die Schule ab dem neuen Schuljahr 2018/19 wieder unter dem früheren Namen

Birken-Grundschule

geführt wird.

Die Schulgemeinschaft der 30. Schule – Schulleitung, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie Elternschaft – hatte sich nach einem bereits im Frühjahr 2017 begonnen Diskussions- und Findungsprozess für einen neuen Namen in den Voten der schulischen Gremien mehrheitlich dafür ausgesprochen, wieder den früheren und traditionsreichen Namen zu tragen.

Die Birken-Grundschule ist zusammen mit der Schule am Grüngürtel, einer Förderschule mit dem sonderpädagogischem Förderschwerpunkt „Lernen“, Teil des Inklusiven Campus Spandau. Schulleiterin ist Frau Anke Seidenschnur.

Kontaktdaten der Birken-Grundschule:
Anschrift: Hügelschanze 8-9, 13585 Berlin
Telefon: (030) 437 28 79 10
Fax: (030) 437 28 79 11
E-Mail: sekretariat@05g30.schule.berlin.de
Webseite: http://www.inklusiver-campus-spandau.de