Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Gemeinschaftsgärten in Spandau, verbindet euch!

Pressemitteilung vom 01.08.2018
Bildvergrößerung: Modell der kuppelförmigen Installation
Bild: Klimawerkstatt Spandau

Das versinnbildlicht ein neues Kunstwerk im Falkenhagener Feld. Die kuppelförmige Installation wird mit der Zeit berankt und zeigt sich dann als grüne Weltkugel. So könnte die Welt aussehen, wenn alle Menschen gärtnern!

Eingeweiht wird das Objekt mit einem feierlichen Akt am

Donnerstag, den 16. August 2018
um 19 Uhr
im Gemeinschaftsgarten der Jugendtheaterwerkstatt Spandau,
Gelsenkircher Straße 29, 13583 Berlin,

wo die Kuppel zunächst aufgestellt wird.

Zur Eröffnung gibt es ein Konzert und ein kleines Buffet mit erntefrischen Leckereien aus dem Garten.

Die Kuppel ist begehbar und wird zukünftig als Treffpunkt für Garteninteressierte dienen. Hier entsteht eine kleine Ausstellung mit Informationen über die Spandauer Gemeinschaftsgärten. Außerdem können hier Ernten verarbeitet werden.

Vor allem bietet die begrünte Kuppel einen inspirierenden Ort, einen Rückzugsraum und einen Ort der Meditation. Bis es soweit ist, ist noch einiges zu tun. Die Erbauer haben bereits viele Dreiecke gebaut, die nun nach dem Prinzip der geodätischen Kuppel zusammengebaut werden. Helfer sind willkommen! Bei Interesse einfach unter garten@klimawerkstatt-spandau.de

nach den genauen Zeiten für den Aufbau fragen.

Kontakt: 0151-7565 0511 oder garten@klimawerkstatt-spandau.de