Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

„Willkommen in Spandau“ Wegweiser für Zuwanderinnen und Zuwanderer

Pressemitteilung vom 26.07.2018

Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank, der Stadtrat für Bauen, Planen und Gesundheit Frank Bewig und der Stadtrat für Bürgerdienste, Ordnungsangelegenheiten und Jugend Stephan Machulik geben bekannt, dass der Wegweiser „Willkommen in Spandau“ ab sofort für Sie bereit steht und auch eine erste Auflage als Broschüre im Bezirksamt Spandau in 10 verschiedenen Sprachen für Sie vorliegt.

In ressortübergreifender Kooperation entwickelten der bezirkliche Integrationsbeauftragte, die Organisationseinheit Qualitätsentwicklung, Planung und Koordination und das Jugendamt diesen Wegweiser.

Der Wegweiser richtet sich an die vielen Neu-Spandauerinnen und Spandauer die aus dem Ausland kommen. Um allen ein gutes Ankommen zu ermöglichen, möchten wir ihnen mit der Broschüre „Willkommen in Spandau“ eine Orientierungshilfe bieten, die es ihnen erleichtert, sich gut in Spandau einzufinden.

Der Wegweiser ist in zentrale Themen gegliedert, sodass man rasch und treffsicher fachspezifische Beratungsangebote findet. Wir haben eine Auswahl der wichtigsten Beratungsstellen innerhalb Spandaus und auch Berlins für Sie zusammengestellt.

Der Wegweiser ist außer auf Deutsch auch in den Sprachen Englisch, Arabisch, Farsi, Dari, Kurdisch, Französisch, Russisch, Polnisch und Türkisch erhältlich.

Eine begrenzte Stückzahl an Broschüren kann im Bezirksamt abgeholt und auch bestellt werden. Wenden Sie sich bitte diesbezüglich an Hr. Benjamin Schneider Tel.: 90279/3325.