Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Aktualisierte Notfallkarte und Infokarte sind ab sofort erhältlich

Pressemitteilung vom 16.01.2018

GEWALT IN DER FAMILIE IST KEIN PRIVATES PROBLEM
Es gibt Hilfe und Unterstützung

und

SUCHTPRÄVENTION/ SUCHTHILFE IM BEZIRK SPANDAU
Beratung, Hilfe und Unterstützung

Die aktualisierte Auflagen der Notfallkarte „Gewalt in der Familie“ und der Infokarte „Suchtprävention/ Suchthilfe im Bezirk Spandau“ sind ab sofort, kostenlos in arabischer, deutscher, englischer, russischer und türkischer Sprache, erhältlich.

Frank Bewig, Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Gesundheit: „Notfallkarte und Infokarte bieten alle Informationen, die benötigt werden um schnelle Beratung, Hilfe und Unterstützung zu bekommen.“

Die Notfallkarte und die Infokarte sind in den in den Spandauer Bürgerämtern, beim Kinder- und Jugendgesundheitsdienst, in den Stadtbibliotheken, im Jugendamt, bei den Spandauer Polizeiabschnitten und an vielen weiteren Orten erhältlich.
Beide Karten sind, neben anderen Publikationen der Abteilung Bauen, Planen und Gesundheit, auch digital verfügbar und können als PDF-Datei aus dem Internet heruntergeladen werden unter:

www.berlin.de/ba-spandau/service/publikationen/artikel.234109.php