Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Einweihung Photovoltaikanlage Spielhaus

Pressemitteilung vom 09.01.2018

Der Bezirksstadtrat für Bürgerdienste, Ordnung und Jugend, Stephan Machulik, lädt herzlich zur Einweihung der Photovoltaikanlage auf dem Dach der Jugendfreizeiteinrichtung Spielhaus Goldbeckweg ein:

Donnerstag, 25. Januar 2018
10.30 Uhr
Spielhaus Goldbeckweg
Goldbeckweg 6, 13599 Berlin
- Tel.: 330 02 372

Das Bezirksamt Spandau konnte die Photovoltaikanlage in Kooperation mit dem benachbarten Oberstufenzentrum (OSZ) TIEM unter Beteiligung des freien Trägers Akzent e.V. entwickeln. Der Auftrag erging an die Planungs- und Installationsfirma ERISol / beltec.aero, die bereits Solarprojekte an zwei anderen Spandauer Schulen realisiert hat. Stadtrat Machulik zeigt sich überzeugt: „Hier können Schüler und Besucher der Freizeiteinrichtung miterleben, wie Projekte geplant und umgesetzt werden. Gerade aber auch die Installation der Solaranlage regt zur Beschäftigung mit dem Thema regenerativer Energien an und ist damit ein sehr praktischer Lern- und Lehrort.“

Die Anlage soll jedes Jahr zirka 12 000 Kilowattstunden Strom erzeugen, zur Nutzung im Spielhaus bzw. Einspeisung in das Berliner Stromnetz. Weitere Details werden bei der Einweihung erläutert.