JUSTiQ Spandau - Ein Netzwerk, das wirkt! Unterstützung für junge Menschen mit schwierigen Ausgangsbedingungen am Übergang Schule-Beruf

Pressemitteilung vom 29.11.2017

Das Projekt des Bezirkes Spandau soll jungen Menschen persönliche und berufliche Per-spektiven ermöglichen. Das Team von JUSTiQ Spandau stellt das richtungsweisende Projekt am 07. Dezember vor.

Keine Aussicht auf einen Abschluss, eine Ausbildung oder eine Arbeit: Junge Menschen mit solch einem Hintergrund, drohen aus weiteren Hilfesystemen herauszufallen. Sie brauchen Perspektiven und Chancen. Genau diese bietet seit Ende 2015 JUGEND STÄRKEN im Quartier – JUSTiQ Spandau, das Modellprogramm aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) im Bezirk Spandau. Wie das Projekt junge Menschen aktiviert, zeigen verschiedene Best-Practice-Beispiele, die das Team von JUSTiQ Spandau am 07. Dezember 2017 um 13:30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Spandau vorstellen wird.
Im Fokus von JUSTiQ Spandau: Junge Menschen von 12 bis 26 Jahren, die trotz Schulpflicht nicht mehr oder nur noch passiv in die Schule gehen, Maßnahmen abgebrochen haben, keine Perspektive auf eine Ausbildung oder einen Job haben. Dazu zählen auch junge Neuzugewanderte mit einem besonderen Integrationsbedarf. Das Ziel: diese jungen Menschen trotz aller Schwierigkeiten zu erreichen und wieder in Schule, Ausbildung oder Arbeit zu integrieren.
Grundlage für das Gelingen ist ein Netzwerk verschiedener Akteure der öffentlichen und freien Jugendhilfe, von Integrierten Sekundarschulen (ISS), dem Quartiersmanagement und anderen. Im Rahmen des Projekts wurden tragfähige Kooperationsbeziehungen entwickelt. Die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Partner wurde in JUSTiQ erfolgreich erprobt und hat dazu beigetragen, dass gefährdete junge Menschen nachhaltige Hilfe erhalten und systematisch das Problem des Schulabsentismus angegangen wird.
Weitere Informationen zu JUSTiQ Spandau finden Sie auf der Internetseite des Jugendamtes: www.berlin.de/ba-spandau/politik-und-verwaltung/aemter/jugendamt/jugend-staerken-im-quartier-justiq-652694.php

Wir freuen uns, Sie am 07. Dezember zur Vorstellung des JUSTiQ-Projektes begrüßen zu dürfen. Bezirksvertreter*innen und Akteur*innen des Projekts stehen im Anschluss für Hintergrundgespräche und Interviews zur Verfügung.