Bezirksbürgermeister Kleebank gratuliert dem MitternachtsSport e.V. zum BeInclusive EU Sport Award

Pressemitteilung vom 27.11.2017

Spandau ist wieder einmal nicht nur über seine Bezirksgrenzen hinweg sehr erfolgreich, diesmal hat es das Spandauer Projekt MitternachtsSport e.V. sogar bis nach Europa geschafft.

Am vergangenen Mittwoch hat die EU-Kommission das Spandauer Integrations- und Präventionsprojekt MitternachtsSport e.V. mit dem BeInclusive EU Award ausgezeichnet. Das Projekt besteht seit 2007 und bietet Kindern und Jugendlichen kostenlose Sportangebote. Ziel der Arbeit ist es gemeinsam mit Sozialpädagogen den Kindern und Jugendlichen vor allem Werte wie Respekt, Toleranz und Fairplay zu vermitteln.

Bezirksbürgermeister Kleebank: „Es ist großartig, dass Spandau mit diesem Projekt eine internationale Auszeichnung erhalten hat. Ich gratuliere den Initiatoren, vor allem Ismail Öner, für das jahrelange Engagement, welches nunmehr durch diesen Preis eine europaweite Würdigung erhalten hat. Ich danke allen Beteiligten für die geleistete Arbeit die zu diesem Erfolg geführt hat und wünsche für die Zukunft alles Gute.“