Vorstellung Schauraum „Lebensraum Zitadelle“

Pressemitteilung vom 14.11.2017

im Haus 4 „Fledermauskeller“
Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin
am Mittwoch, 13. Dezember 2017 um 13 Uhr

Das seit langem auf der Zitadelle mit ihrem Fledermauskeller
beheimatete Berliner Artenschutz Team -BAT- e.V. hat eine neue
Attraktion geschaffen. Mit dem Schauraum „Lebensraum Zitadelle“ wurde in ehrenamtlicher Arbeit ein lebensnahes Abbild der Flora und Fauna der Zitadelle und ihrer unmittelbaren Umgebung hergestellt. Die Kosten sind allein vom Verein BAT e.V. getragen worden und beliefen sich auf rund 7000 Euro.

Die neue Sehenswürdigkeit soll nun vorgestellt und von Bezirksstadtrat Gerhard Hanke eröffnet werden.

Dazu der Stadtrat: „Eine wirklich gelungene Neuheit auf der Zitadelle! Ich danke dem Berliner Artenschutz Team für das besondere
Engagement!“