Gewusst wie – Die Energiesparberatung

Pressemitteilung vom 10.10.2017

Infoveranstaltung für Gebäudeeigentümer der Altstadt Spandau

Denkmal- und Klimaschutz auf einen Streich. Das gelingt der KlimaWerkstatt Spandau mit dem Angebot „Beratung energetische Erneuerung – Maßnahmen für eine klimaneutrale Altstadt 2050“. Im Rahmen dieses Projektes bieten wir kostenfreie Energieberatungen und Thermografie-Aktionen an. Wir beraten Sie zu Energieeinsparung im Bereich Gebäudesanierung, Effizienzpotentiale der Anlagentechnik und Nutzung Erneuerbarer Energien. Herr Henning, Energieberater der Verbraucherzentrale, wird das Projekt und das Angebot für Gebäudeeigentümer ausführlich in einer Infoveranstaltung zur Energiesparberatung für Gebäudeeigentümer der Altstadt

am

Mittwoch, 18. Oktober,
18.00-19.30 Uhr
in der KlimaWerkstatt Spandau, Mönchstraße 8, 13597 Berlin

vorstellen.

Herr Henning wird Beispiele aus der Beratungspraxis präsentieren und passend zur Jahreszeit insbesondere auf die Effizienz von Heizungsanlagen und wie Sie diese verbessern können eingehen.

Die Energieberatungen werden in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Berlin angeboten. In individuellen Beratungen analysieren wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Energieverbräuche und unterstützen Sie auch dabei, effiziente und wirtschaftlich sinnvolle Maßnahmen zur Energie- und Kosteneinsparung umzusetzen.

Im Rahmen des Projektes haben wir außerdem fünf Thermografie-Aktionen durchgeführt. Die mit einer Wärmebild-Kamera aufgenommenen Bilder und der dazugehörige Ergebnisbericht zeigen den Zustand der Gebäudehülle. So werden die energetischen Schwachstellen eines Gebäudes erkannt, Möglichkeiten zur Problemlösung aufgezeigt und letztendlich Energiekosten gespart. Im Herbst werden fünf weitere Thermografie-Aktionen verschenkt.

Bei Interesse an einer Thermografie-Aktion bzw. Energieberatung für Ihr Gebäude oder Gewerbe melden Sie sich bitte gerne bei: angelika.haaser@ba-spandau.berlin.de (030-90279-2247). Mehr Informationen finden Sie auch unter www.klimawerkstatt-spandau.de und www.facebook.com/KlimaWerkstattSpandau.