BildKlangLesung mit dem Comiczeichner Ferdinand Lutz und dem Musiker Dominik Müller

Pressemitteilung vom 10.07.2017

Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld

Ferdinand Lutz erfindet Geschichten und zeichnet Comics. Dominik Müller komponiert Musik und ertüftelt Geräusche. Zusammen erwecken sie den Kindercomic „Q-R-T“ zum Leben – mit verrückten Stimmen und Live-Geräuschen, mit Musik und kleinen Animationen. Was normalerweise beim Lesen eines Comics nur im Kopf passiert, geschieht in ihrer BildKlangLesung in unserer Bibliothek!

Anschließend zeigt Ferdinand Lutz, wie er die Figuren zeichnet, und Dominik Müller, wie er Musik und Geräusche macht.

Seit 2011 können die jungen Leserinnen und Leser des Kinder-Nachrichtenmagazins “Dein SPIEGEL” allmonatlich den Außerirdischen Q-R-T auf einer ganz besonderen Mission begleiten: Q-R-T stammt von einem fernen Planeten, auf dem man sein Leben lang Kind bleibt. Auf der Erde nun möchte er die Menschen und ihre seltsames Verhalten genauer unter die Lupe nehmen und das Geheimnis ergründen, warum bei uns alle Kinder zu schlecht gelaunten Erwachsenen werden.

Große und kleine Comic-Fans also aufgepasst! Wir laden Euch herzlich zu dieser tollen Lesung ein.

Zeit:
Mittwoch, den 12. Juli 2017 von 15:30 – 17:00 Uhr
Ort:
Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld, Westerwaldstr. 9, 13589 Berlin

Ansprechpartnerin: Regina Schulze-Dau
Tel.: 030/60400687
Mail: r.schulze-dau@ba-spandau.berlin.de