Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

„Das Geheimnis der Bäume“ von Luc Jaquet

Pressemitteilung vom 06.12.2016

Filmnachmittag mit Kinderbetreuung:
Bäume – viel zu schade für den Papierkorb

Am 14. Dezember 2016 lädt die KlimaWerkstatt Spandau zum Filmenachmittag „Das Geheimnis der Bäume“ ein. Kurz vor der Flut an Weihnachtsgeschenkpapier macht uns der bewegende Film über das Ökosystem Wald bewusst, dass Bäume viel zu schade für den Papierkorb sind. Passend zum Thema können Kinder während des Films Geschenkpapier aus Recyclingmaterialien herstellen. Die Erwachsenen sind herzlich eingeladen mitzumachen.

DAS GEHEIMNIS DER BÄUME ist ein faszinierender Dokumentarfilm über das Naturwunder der Bäume und des Waldes. Am Beispiel des Regenwaldes bekommen wir Einblicke in das komplexe Zusammenwirken von Pflanzen und Tieren und werden gleichzeitig sensibilisiert für die Gefährdung des Ökosystems und den Wert der Produkte des Waldes. Doch Wälder sind heute zunehmend bedroht. Ein Faktor dabei ist der ständig steigende Papierkonsum. Deutschland liegt mit einem Jahresverbrauch von über 250 kg pro Person weit vorn.
Im Anschluss an die Filmvorführung gibt es die Möglichkeit zu Austausch und Diskussion. Dabei soll das Thema Papierverschwendung im Fokus stehen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Fragen von Notwendigkeit und Achtsamkeit bei der Papiernutzung besprechen und konkrete ökologische Alternativen entdecken, zum Beispiel für die Flut an weihnachtlichem Geschenkpapier. Konkrete Ideen und Anregungen sind ausdrücklich erwünscht!

Der Film dauert 80 Minuten und fasziniert mit Mikroskopischen Details und Zeitrafferaufnahmen. Das Rahmenprogramm mit Diskussion und Kinderbetreuung beim Basteln von Upcycling-Geschenkpapier zeigt Alternativen und ermöglicht Eltern und Menschen mit Kindern eine entspannte Teilnahme am:

Filmenachmittag „Das Geheimnis der Bäume“
Mittwoch, den 14. Dezember 2016
von 16:30 bis 18:00 Uhr
in der KlimaWerkstatt Spandau, Mönchstr. 8, 13597 Berlin