Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Bücher, Butterkeks und Brause

Pressemitteilung vom 08.11.2016

Bücher, Butterkeks und Brause – beste Voraussetzungen, ein prickelndes Geschichtenvergnügen für die ganze Familie mit Kindern ab 6 Jahren zu erleben. Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren bietet die Jugendbibliothek Spandau auch in diesem November wieder Unterhaltung zur besten Familienzeit: am Samstagnachmittag um 14:30 Uhr. Junge Leser und solche, die es noch werden wollen, stehen bei dieser Veranstaltungsreihe, im Mittelpunkt. Start ist am 19. November. Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit LesArt, dem Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur.

19.11.2016, 14:30 – 16 Uhr, Einlass ab 14:00 Uhr
Der Traum vom Fliegen – in Bild, Wort und Spiel. Michael Böhnisch lädt uns ein, die Welt aus einer anderen Perspektive zu betrachten: Hoch oben aus der Luft sieht alles ganz anders aus. An diesem Nachmittag geht es um den Wunsch, das Unmögliche zu schaffen, Grenzen zu überschreiten und verborgene Kräfte zu entdecken.

26.11.2016, 14:30 – 16 Uhr, Einlass ab 14:00 Uhr
Vom Vorlesen und Zuhören – . Michael Böhnisch stellt uns verschiedene Arten des Hörens vor. Spielerisch wird untersucht, wie es überhaupt zu “Verhörern” kommen kann, und im Laufe der Veranstaltung lernen Kinder und Eltern sowohl eine Maus mit riesigen Ohren als auch ein fast taubes Mädchen kennen. Am Ende werden wir vielleicht sogar unsere eigenen Ohren basteln.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, eine Voranmeldung ist nicht nötig. Nähere Informationen telefonisch unter 030/90279 5526 (Frau Rhein).

Wo:
Jugendbibliothek Spandau,
Carl-Schurz-Str. 13, 13597 Berlin