„Im Südpark darf man nass und schmutzig werden“- Freizeitsportanlage wird generationenübergreifend

Pressemitteilung vom 03.05.2016

In der Wilhelmstadt werden am 21.05.2016 der Tag der Städtebauförderung und die Spielplatztage zusammen mit der Eröffnung der neuen Attraktionen auf der Anlage gefeiert

In der Freizeitsportanlage Südpark hat sich einiges getan. Zur großen Freude des Fachbereichs Sport, aber insbesondere der vielen Nutzer wurde noch im vergangenen Jahr kurz vor Ende der Saison ein neues Spielschiff aus Holz für die Kleinen dort aufgestellt. Und jetzt geht es weiter: Aus Mitteln des Kinderspielplatzprogramms und des Förderprogramms „Aktive Zentren“ wurden eine große Wasserspiellandschaft hergestellt und die beiden Plansch- und Erfrischungsbecken nach fast zehn Jahren wieder saniert. In Höhe des benachbarten Seniorenklubs Südpark werden zudem fünf generationenübergreifende Spiel- und Trimmgeräte aufgestellt, damit sich neben den Kindern auch die Eltern und Großeltern aktiv betätigen können.

Die offizielle Eröffnung dieser neuen Angebote findet im Rahmen der Spandauer Spielplatztage und des Tages der Städtebauförderung

am Samstag, dem 21. Mai 2016 in der Zeit von 10.00 bis 15.00 Uhr

statt. Die zuständigen Bezirksstadträte Gerhard Hanke und Frank Bewig und weitere politische Vertreter werden es sich persönlich nicht nehmen lassen, diese Angebote der Öffentlichkeit und den Vertretern der Presse kurz nach 10.00 Uhr vorzustellen und den Nutzern zu übergeben.

Auch die Wilhelmstädter Jugendeinrichtung Wildwuchs, das Maskottchen des Handball-Bundesligisten Reinickendorfer Füchse „Fuchsi“ und ein bekannter Clown werden zur Unterhaltung der Gäste an diesem Tag beitragen.

Gerhard Hanke und Frank Bewig erklären hierzu:
„Es ist großartig, dass es uns gemeinsam gelungen ist, in diesem ohnehin schon immer bestandenen Freizeit- und Erholungsjuwel des Bezirks nochmals eine Attraktivitätssteigerung hinzubekommen. Die größte Wasserspiellandschaft im Bezirk Spandau wird sicher großen Anklang finden, auch wenn der Verschmutzungsgrad bei den Kindern dadurch nicht geringer ausfallen wird. Und die Seniorentrimmgeräte werden sicherlich dazu beitragen, dass in der integrativen, generationenübergreifenden Freizeitstätte die gesamte Familie auf ihre Kosten kommt.“

Freizeitsportanlage Südpark
Am Südpark 51 (Spandau-Wilhelmstadt)
Tel.: 361 52 01
Öffnungszeiten: täglich von 10.00 – 20.00 Uhr