Ukraine

  • Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів:
    berlin.de/ukraine*

Informationen zum Coronavirus

Energiesparen

„Her mit den kleinen Französinnen (-osen)…“

Pressemitteilung vom 21.03.2011

Bezirk Spandau erwartet junge Gäste aus der Partnerstadt Asnières

Im Jahr 2009 konnten der Bezirk Spandau und die französische Stadt Asnières-sur-Seine das 50-jährige Partnerschaftsjubiläum begehen und durch konkrete Maßnahmen eine Aktivierung und Belebung der zwischenzeitlich etwas ruhiger gewordenen Beziehungen erreichen. Im vergangenen Jahr fanden schon erste Austauschbegegnungen von Schülern sowie Vertretern beider Musikschulen statt. Und das Jahr 2011 verspricht eine kleine Steigerung der gemeinsamen Aktivitäten.

Vom 19. – 29.03.11 halten sich 42 Schüler aus zwei verschiedenen Klassen aus Descartes B in Berlin auf. An zwei Tagen werden gezielte Ausflüge in die Partnerstadt Spandau unternommen. Am kommenden Freitag, den 25.03.11 , wird die Gruppe um 15 Uhr eine Zitadellenführung wahrnehmen und anschließend gegen 16 Uhr von Bezirksbürgermeister Konrad Birkholz und Vertretern des Spandauer Partnerschaftsvereins in der Zitadellenschänke willkommen geheißen. Neben dem Überreichen von kleinen Gastgeschenken werden auch einige Schüler der befreundeten Christoph-Földerich-Grundschule dort sein, um ihre französischen Videofreunde kennen zu lernen.
Am Dienstag, den 29.03.11 , gibt es ab 10 Uhr den großen gemeinsamen Schultag an der Christoph-Földerich-Grundschule (Földerichstr. 29-33). Treffpunkt ist in der Aula des Hauptgebäudes. Dort besteht dann die direkte Möglichkeit der Kontaktaufnahme zwischen den bislang nur über die elektronischen Medien bekannten Schülerinnen und Schülern.

Vom 09.-15.04.11 empfangen die Schüler der Spandauer Eichenwald-Grundschule ihre französischen Schulfreunde aus der Ecole Flachat aus Asnières. Hier handelt es sich um die Rückbegegnung eines Treffens beider Schulen aus dem vergangenen Jahr. Von der Ecole Flachat werden zehn Schüler und Begleiter erwartet, die während ihres Aufenthaltes bei den Spandauer Kindern untergebracht sein werden.

Am Dienstag, dem 12.04.11 , kommt es zur offiziellen Begrüßung der Gruppe durch Bezirksbürgermeister Birkholz und Vertretern des Spandauer Partnerschaftsvereins. Diese findet um 15 Uhr im Eiscafe Florida ggü. vom Rathaus Spandau statt. Zuvor werden die Schüler ebenfalls an einer Führung durch die Zitadelle teilnehmen und den Rathausturm besichtigen.

Weitere Infos:
  • Eine Rückbegegnung der Eichenwald-Grundschule in Asnières ist für Anfang Mai geplant.
  • Ende Mai werden Vertreter der Musikschule aus Asnières ihre Kollegen aus Spandau besuchen und unter anderem am Spandauer Musikschultag auf der Zitadelle teilnehmen.
  • Mitte Juni wird das Tourismusbüro in Asnières eröffnet. Hierzu haben sich Bezirksbürgermeister Birkholz und weitere Vertreter aus Spandau als Gäste angesagt.