Ukraine

  • Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів:
    berlin.de/ukraine*

Informationen zum Coronavirus

Energiesparen

Lesung zum Gedenken an Erich Meier

Pressemitteilung vom 03.03.2011

Am 9. März vor 78 Jahren wurde der junge Spandauer Erich Meier von der Spandauer SA gefoltert und ermordet. Im letzten Herbst wurde für ihn ein Stolperstein als Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus in Spandau verlegt.

Zu seinem Gedenken veranstaltet die Jugendgeschichtswerkstatt Spandau gemeinsam mit dem Förderverein der JGW und dem Spandauer Bündnis gegen Rechts eine Lesung aus dem Buch von
W. Döbbelin: „Erich Meier und seine Zeit“.

Diese findet am 10. März um 18 Uhr in den Räumen der JGW in der Galenstraße 14 statt.
Die Veranstaltung ist entgeltfrei.

Datum:
Donnerstag, 10.03.2011

Uhrzeit:
18 Uhr

Ort:
Jugendgeschichtswerkstatt Spandau, Galenstraße 14, 13597 Berlin

Für weitere Informationen steht Ihnen Uwe Hofschläger, Jugendgeschichtswerkstatt Spandau/ Koordinierungsstelle für Stolpersteine in Spandau, Tel.: 336 076 10 gerne zur Verfügung.