Ukraine

  • Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів:
    berlin.de/ukraine*
  • Offene Sprechstunde für Geflüchtete aus der Ukraine ab Juli 2022

Informationen zum Coronavirus

Neuer Gesundheitsbericht erschienen

Pressemitteilung vom 04.02.2011

Bericht über die Einschulungsuntersuchung 2010 im Bezirk Spandau von Berlin liegt vor.

Der jetzt vorliegende Bericht basiert auf den Daten der Einschulungsuntersuchung 2010.

Erneut wurden die gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen der Einschüler/innen durch die Kinderärztinnen und Kinderärzte des Kinder- und Jugendgesundheitsdienste durchgeführt. Die hierbei gewonnenen Erkenntnisse für den Bezirk Spandau liegen nunmehr vor.

Die Einschulungsuntersuchungen geben nicht nur Aufschluss über den Gesundheits- und Entwicklungszustand der Einschüler/innen, sondern sie bringen auch Einblicke in das familiäre Umfeld der Kinder, insbesondere in die soziale Situation der Familien und deren gesundheitsbewusstes Verhalten.

Wie schon im vergangenen Jahr musste festgestellt werden, dass besonders die Kinder aus bildungsfernen und sozialschwachen Familien häufiger über Entwicklungsverzögerungen und gesundheitliche Beeinträchtigungen verfügen. Es muss deshalb ein besonderes Anliegen sein, mit diesen Familien frühzeitig ins Gespräch zu kommen und sie zu befähigen, ihren Kindern ein gutes Vorbild zu sein und ihnen einen gesunden Start ins Leben zu ermöglichen.

Der vorliegende Bericht stellt die Untersuchungsergebnisse der Jahre 2008, 2009 und 2010 gegenüber und kann als Grundlage für die weitere fachliche Diskussion dienen, um Möglichkeiten zu finden, allen Kindern im Bezirk Spandau einen gesunden Weg ins Leben zu er-schließen.

Der Bericht zu den Ergebnissen der Einschulungsuntersuchung 2010 ist auch im Internet abrufbar unter: http://www.berlin.de/ba-spandau/verwaltung/stw/g.html#g10