Ukraine

  • Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів:
    berlin.de/ukraine*
  • Offene Sprechstunde für Geflüchtete aus der Ukraine ab Juli 2022

Informationen zum Coronavirus

Buchvorstellung über die Jüdische Gemeinde Spandau

Pressemitteilung vom 17.01.2011

Die Jugendgeschichtswerkstatt Spandau (JGW) und ihr Förderverein laden sehr herzlich ein zur Buchvorstellung: „Im Schatten der Metropole. Juden und jüdische Gemeinden in Spandau“ am 27. Januar 2011 um 18 Uhr in der JGW. Geschrieben hat es der ehemalige Leiter der Jugendgeschichtswerkstatt, Franz A. Paulus, der selbst auch anwesend sein wird. Vorgestellt wird das frisch erschienene Buch von Herrn Sigurd Hauff, Bezirksbürgermeister a.D. Die Synagogen-Gemeinde zu Spandau existierte von 1893 bis zur Zerschlagung durch die Nationalsozialisten. Das Buch ist ab dem 27. Januar 2011 in der JGW für 15 Euro erhältlich.

Tag:
27. Januar 2011

Uhrzeit:
18 Uhr

Ort:
Jugendgeschichtswerkstatt Spandau, Galenstraße 14, 13597 Berlin

Die Veranstaltung ist entgeltfrei!

Für weitere Informationen steht Ihnen Uwe Hofschläger, Jugendgeschichtswerkstatt Spandau, Tel.: 336 076 10 gerne zur Verfügung.