Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

„ne Schippe Weihnachtsgeld für Bau-Azubis“

Pressemitteilung vom 07.12.2010

Fototermin am 16.12., 11.00 Uhr:
Ellipse, Altstädter Ring 1

Baustadtrat unterstützt bedürftige und förderungswürdige Spandauer Auszubildende aus den Erträgen der Luise- und Walter-Ludorf-Stiftung

Am Donnerstag, den 16. Dezember 2010 wird Baustadtrat Carsten Röding drei Auszubildenden aus dem Bauhaupt- und Baunebengewerbe jeweils 400,00 Euro aus den Erträgen der Luise- und Walter Ludorf-Stiftung überreichen.

Nach dem Willen der Stifter, der Eheleute Luise und Walter Ludorf, sollen aus den Erträgnissen der o.g. Stiftung bedürftige, junge förderungswürdige, in der Berufsausbildung befindliche Handwerker des Bauhaupt- und Baunebengewerbes, die ihren Wohnsitz in Spandau haben, unterstützt werden.

Baustadtrat Carsten Röding führt aus: Ich freue mich, noch vor Weihnachten die förderungswürdigen fleißigen Bau-Azubis ein wenig finanziell unter die Arme greifen zu können, insbesondere die beiden Auszubildenden zum Hochbaufacharbeiter, die im Rahmen ihrer MDQM II-Maßnahme keine Ausbildungsvergütung erhalten, haben unsere Unterstützung mehr als verdient“.