Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Verleihung der Spandauer Ehrennadel 2010

Pressemitteilung vom 03.12.2010

Das Bezirksamt Spandau zeichnet

am Donnerstag, dem 09. Dezember 2010
um 18.00 Uhr
im Gotischen Saal auf der Spandauer Zitadelle

im Rahmen eines Festaktes wieder vier Spandauer Mitbürger, die sich durch besondere und herausragende ehrenamtliche Aktivitäten für das Gemeinwohl im Bezirk Spandau verdient gemacht haben, mit der Spandauer Ehrennadel aus. Die Vergabe der Spandauer Ehrennadel ist die höchste Auszeichnung des Bezirks und erfolgt seit dem Jahr 2001 einmal jährlich im Rahmen eines dem Anlass entsprechend ausgestalteten Festakts.

Zur anstehenden Verleihung der Spandauer Ehrennadel 2010 führt Bezirksbürgermeister Konrad Birkholz aus:
„Ich lade Sie ein, an dem Festakt zur diesjährigen Ehrennadelverleihung teilzunehmen und würde mich sehr freuen, wenn Sie anschließend über diese Veranstaltung und die Auszeichnungsträger im Rahmen einer entsprechenden Veröffentlichung in den Medien berichten könnten. Dies wäre mit Sicherheit eine zusätzliche Aufwertung der Verdienste unserer diesjährigen Ehrennadelempfänger, die dem langjährigen ehrenamtlichen Wirken unserer Ehrenadelträger für das Gemeinwohl im Bezirk Spandau durchaus gerecht werden würde.

Selbstverständlich lade ich Sie darüber hinaus ein, an dem an den Festakt anschließenden Empfang teilzunehmen. In diesem Rahmen bietet sich sicherlich auch in diesem Jahr wieder eine gute Gelegenheit, in Gesprächen näheres über die von den Auszeichnungsträgern initiierten Projekte und errungenen positiven Veränderungen zum Wohle der Bevölkerung in der Zitadellen- und Havelstadt in Erfahrung zu bringen.

Ich bitte Sie um Verständnis dafür, dass die Namen der Auszeichnungsträger auch in diesem Jahr erst am Tag der Verleihung der Ehrennadel bekannt gegeben werden.“

Für Rückfragen im Zusammenhang mit der Vergabe der Spandauer Ehrennadel 2010 sowie mit der Organisation und Ausgestaltung des damit verbundenen Festakts steht Ihnen Herr Michael Wojtusch unter der Telefonnummer 90279 – 3317 gerne zur Verfügung.