Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

20 Jahre Jugendgeschichtswerkstatt Spandau (JGW) / 10 Jahre Förderverein der JGW

Pressemitteilung vom 19.11.2010

Seit nunmehr 20 Jahren besteht die zentrale Jugendeinrichtung für politische Bildung des Spandauer Jugendamtes, die Jugendgeschichtswerkstatt Spandau (JGW). Dies bedeutet 20 Jahre politisch-geschichtliche Jugendarbeit: Gedenkstättenfahrten zu Orten des nationalsozialistischen Terrors, Zeitzeugengespräche, Forschungen und Ausstellungen zur Regionalgeschichte Spandaus.

  • Diesen Anlass feiert die JGW zusammen mit ihrem Förderverein, der seit 10 Jahren besteht, am 25.11., ab 16 Uhr in den Räumen der Jugendgeschichtswerkstatt, Galenstraße 14.
  • Um 17 Uhr werden Sie der Bezirksbürgermeister von Spandau, Herr Konrad Birkholz, die Stadträtin für Jugend und Familie, Frau Ursula Meys, Ulrich Steinke vom Förderverein sowie Uwe Hofschläger, Leiter der JGW, begrüßen.
  • Eine Ausstellung zur Geschichte, Gegenwart und Zukunft der JGW und des Fördervereins sowie Vorträge über aktuelle Projekte runden das Programm ab.

Beginn: 16 Uhr
Begrüßung durch den Bezirksbürgermeister u.a.: 17 Uhr
Ort: Jugendgeschichtswerkstatt, Galenstraße 14, 13597 Berlin

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Hofschläger von der Jugendgeschichtswerkstatt, Tel.: 030 336 076 10, gerne zur Verfügung.