Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

„Soziales im Gespräch“ - Info-Veranstaltung im Sozialamt

Pressemitteilung vom 10.11.2010

Bezirksstadtrat Martin Matz lädt ein:

“Zum Thema der Leistungsgewährung und zum Leistungsumfang in der Sozialhilfe erhalte ich regelmäßig Anfragen, die oftmals durchaus von allgemeinem Interesse sind.

Um interessierten und/oder betroffenen Spandauerinnen und Spandauern die Gelegenheit zu geben, mit meinen Mitarbeiter(innen) und mir ins Gespräch zu kommen, möchte ich herzlich zu einer regelmäßigen Gesprächsrunde, erstmalig am

7.12.2010 um 17.00 Uhr , ins Foyer des Sozialamtes einladen.

Mein Anliegen ist es u.a., einen Einblick in das Amt, die Strukturen und die internen Entscheidungswege zu geben. Aus meiner Sicht ein wichtiger Ansatz für mehr Transparenz und Bürgerfreundlichkeit.

Jede Gesprächsrunde wird dabei einen besonderen Schwerpunkt haben, für den ersten Termin habe ich den Bereich der Hilfe zur Pflege ausgewählt. Dies auch deshalb, weil ich auf dieses Thema immer wieder persönlich angesprochen werde.

Zusätzlich möchte ich Gelegenheit geben, Anregungen oder auch Kritik zu den Inhalten und der Organisation der Leistungsgewährung direkt äußern zu können.

Interessenten werden aus organisatorischen Gründen gebeten, sich möglichst vorab telefonisch unter 90279-2241 anzumelden.

Anschrift des Sozialamtes: Galenstr. 14, 13597 Berlin