Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Liederreise durch Europa - Brücken der Verständigung

Pressemitteilung vom 24.08.2010

Sonderveranstaltung der Volkshochschule Spandau in Verbindung mit der Staatlichen Europa-Schule Berlin und der Klingenden Brücke e.V.

Eine Einladung an alle, die Reisen, eigenes Singen und Sprachen lieben!
Es gibt keine Grenzen, weder nach Geschlecht, Alter, Nationalität, Religion noch Beruf, und Sie müssen auch keine Ausbildung als Sängerin oder Sänger haben. Machen Sie einfach mit und lernen Sie die Freude kennen, Lieder im Original zu singen, die Aussprache erklärt zu bekommen, den Inhalt zu wissen und etwas über den Hintergrund zu erfahren.
Anhand des Liederatlas der Staatlichen Europa-Schule Berlin (SESB) soll an ausgewählten Liedern aus zehn Ländern die gemeinsame “Europäische Dimension” in Text und Melodie erarbeitet werden.

Dr. Almut Mey (für die VHS Spandau)
F. Stephan Schormann (SESB)
Musikalische Leitung: Mik Deboes (Belgien) / Florian Krämer (Berlin)

Kursnummer: Sp1.414H
Termin: 11.09.10, Sa, 18.00-22.00 Uhr
Ort: Kulturhaus Spandau, Mauerstr. 6
Entgelt: Ein Kostenbeitrag von 7,00 Euro (erm.: 4,00 Euro) wird direkt vor der Veranstaltung kassiert.

Weitere Informationen bei: VHS Spandau, Moritzstr. 17, 13597 Berlin, Tel: 90279 5000