Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Bürgeramt Wasserstadt vom 30.08. - 07.09.10 geschlossen

Pressemitteilung vom 18.08.2010

Das Bürgeramt in der Wasserstadt Spandau ist in der Zeit vom 30. August bis einschließlich 7. September 2010 wegen der notwendigen Umbauarbeiten vor Einführung des neuen Personalausweises geschlossen. Die beiden Bürgerämter im Rathaus Spandau (Carl-Schurz-Straße 2/6) und in Kladow (Kladower Damm 364) bieten uneingeschränkt alle Dienstleistungen an.

Im Bürgeramt Wasserstadt beantragte und fertiggestellte Dokumente (zum Beispiel Personalausweis und Reisepass) können im Bürgeramt Rathaus Spandau abgeholt werden. Kunden mit Termin wurden entsprechend informiert und können zur vereinbarten Zeit direkt in das Rathaus kommen.

Dazu Frau Bezirksstadträtin Daniela Kleineidam: „Ich bitte um Verständnis für diese leider notwendige Schließung des Bürgeramtes Wasserstadt. In diesem Zusammen-hang möchte ich darauf hinweisen, dass die Spandauerinnen und Spandauer alle Dienstleistungen auch in allen Berliner Bürgerämtern erhalten können. Außerdem kann der vor Kurzem gestartete einheitliche Behördenruf unter der Telefonnummer 115 genutzt werden.“

Für Rückfragen steht Ihnen das Büro der Bezirksstadträtin gerne unter der Telefonnummer 030 90279 – 2291 und E-Mail marcus.hansch@ba-spandau.berlin.de zur Verfügung.