Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Ein Lied für Spandau 2010 – „Ihr macht Musik, wir suchen Euren Song“

Pressemitteilung vom 25.03.2010

am 15. Mai 2010 in der Zitadelle Spandau

Lena Meyer-Landrut fährt zum Grand Prix nach Oslo, wer aber zeigt in der Spandauer Zitadelle am meisten musikalisches Talent ?

Mit dem neuen Pilot-Wettbewerb „Ein Lied für Spandau“ für Sänger, Bands und Songschreiber möchte die Musikschule Spandau Akzente in der Jugendkultur setzen. Kreative Potentiale sollen freigelegt werden, Stilvielfalt ist gewünscht.

Der Inhalt der Songs sollte etwas mit Spandau zu tun haben. Der Text soll zu mindestens 60 Prozent in deutscher Sprache verfasst und gut zu verstehen sein. Die Stilrichtung ist frei.

Einsendeschluss für die Vorauswahl ist der 26. April 2010.

Eine Jury wählt aus allen Einsendungen bis Anfang Mai 2010 die besten (maximal 8) aus. Die Endrunde findet am 14. und 15. Mai 2010 in der Zitadelle Spandau (Musikschulfest) statt. Die Namen der Finalisten werden ab dem 3. Mai 2010 auf der Webseite des Bezirks Spandau unter www.spandau.de veröffentlicht.

Zwei Jurys, eine Fach- und eine Prominentenjury, entscheiden, wer Preisträger beim Pilotwettbewerb „Ein Lied für Spandau 2010“ wird. Alle Beiträge werden mitgeschnitten und auf DVD aufgenommen.

Natürlich gibt es auch Preise zu gewinnen, u.a. 500,00 € – Auftrittsmöglichkeiten bei Großevents in Spandau – Professionelle Studioaufnahme des Sieger-Songs – Professionelles Coaching u.v.m.

So geht’s:

Anmeldeunterlagen auf www.spandau.de runterladen, ausfüllen und einschicken mit:
- dem „Lied für Spandau“ auf CD oder DVD,
- einer Abschrift des Liedtextes,
- einer Erklärung, dass die Aufnahme und der Text bisher nicht veröffentlicht wurde und kein Vertrag mit einer Plattenfirma abgeschlossen wurde.

Kontakt
Email: Friedemann Wilcke/
Tel.: 030/ 90279 5805
www.musikschule-spandau-berlin.de