Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

„Natürliche Verwertung!“

Pressemitteilung vom 24.03.2010

Unternehmen zur Verwertung von Biomasse gesucht

Das bezirkliche Naturschutz- und Grünflächenamt plant das Nutzungsrecht an der anfallende Biomasse (Ast- und Strauchwerk, Stammholz und Baumstubben) zur energetischen Verwertung zu vergeben.

Im Rahmen eines Wettbewerbs können sich Firmen bewerben, die neben der grundlegenden Kernbedingung der Verwertung in einer Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlage (KWK-Anlage) folgende Voraussetzungen erfüllen:

1. Die Aufbereitung der Biomasse
2. Der Transport der Biomasse.
3. Die Verwertung der Biomasse.

Die Bewerbung zur Teilnahme am Wettbewerb muss bis zum 15.04.2010 vorliegen:

Bezirksamt Spandau von Berlin
Abt. Bauen, Planen und Umweltschutz
Bau ZD L – Vergabestelle -
Carl-Schurz-Str. 2/6
13597 Berlin

Anhand der eingegangenen Unterlagen wird nach Prüfung der zu erfüllenden Kriterien entschieden, welche Firmen am Wettbewerb beteiligt werden können.

Alle erforderlichen Informationen finden Sie unter www.spandau.de.