Drucksache - 1148/XX-01  

 
 
Betreff: Übernahme privater Betreuungskosten
Status:öffentlichBezüglich:
1148/XX
Organisationseinheit:Bezirksamt - Abt. Jugend, Familie, Schule und Sport
Verfasser:Bezirksamt - Abt. Jugend, Familie, Schule und Sport
Drucksache-Art:Vorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Kenntnisnahme
12.12.2018 
26. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Sachverhalt

Sachverhalt:

 

Wir bitten zur Kenntnis zu nehmen:

 

In der Erledigung des Beschlusses der Bezirksverordnetenversammlung vom 04.07.2018

- Drucksache Nr. 1148/XX -:

 

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei der zuständigen Senatsverwaltung dafür einzusetzen, dass die unbürokratische Übernahme der erforderlichen Kosten gem. § 36 a (3) SGB VIII für Kinder mit Anspruch auf einen Kita-Platz auch über den 31.07.2018 hinaus gewährt wird und nicht, wie in einem Rundschreiben mitgeteilt, bis Ende Juli 2018 befristet ist.

 

wird gemäß § 13 BezVG berichtet:

 

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie teilte mit einem Rundschreiben vom 14.09.2018 allen bezirklichen Jugendämtern mit, dass einer befristeten Kostenübernahme für selbstbeschaffte Maßnahmen über den 31.07.2018 hinaus r ein weiteres Jahr, d. h. bis 31.07.2019, stattgegeben wurde.

 

Wir bitten, die Drucksache Nr. 1148/XX damit als erledigt zu betrachten.

 

 

Frank BalzerTobias Dollase

BezirksbürgermeisterBezirksstadtrat

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen