Drucksache - 1409/XX  

 
 
Betreff: Betrieb des Strandbads Lübars sichern
Status:öffentlich  
Organisationseinheit:BVV-Büro
Verfasser:CDU-Fraktion - Siesmayer, Tobias / Schönebeck, Felix
Drucksache-Art:Empfehlung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Beratung
10.10.2018 
24. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf überwiesen   
Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Ausbildung Mitberatung
07.11.2018 
11. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Arbeit und Ausbildung mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Sportausschuss Federführung
20.11.2018 
13. öffentliche Sitzung des Sportausschusses mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Entscheidung
12.12.2018 
26. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf mit Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:

 

Die öffentliche Ausschreibung sieht hohe Investitionskosten vor, die der private Pächter vollumfänglich tragen soll. Diese Kosten lassen sich durch den bloßen Betrieb des Bades und des integrierten Restaurants kaum amortisieren. Da der aktuelle Pachtvertrag zum 31.12.2018 ausläuft, droht in der kommenden Saison bei den in der Ausschreibung aufgeführten Anforderungen und Voraussetzungen, ein Strandbad ohne Betreiber. Neben dem Strandbad Tegel könnte dann auch das Strandbad Lübars geschlossen bleiben
 

ALLRIS net Ratsinformation

Beschlussvorschlag:
 

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen: 

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich in Anbetracht der öffentlichen Ausschreibung "Verpachtung und Baukonzession Strandbad Lübars BBB-2018-0103" bei den Berliner Bäder-Betrieben und dem Senat dafür einzusetzen, dass sich das Land Berlin bei den erforderlichen Investitionen finanziell angemessen beteiligt, damit der Betrieb des Strandbads Lübars für die kommenden Jahre gewährleistet werden kann. 
 

ALLRIS net Ratsinformation

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen