Auszug - Zusätzliche Zielanzeiger bei der S-Bahn in Reinickendorf  

 
 
26. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf
TOP: Ö 7.17
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Beschlussart: mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 12.12.2018 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 22:00 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: BVV-Saal Rathaus Reinickendorf (Zi. 337, Altbau),
Ort: Eichborndamm 215 (Eingang: Antonyplatz 1), 13437 Berlin
0692/XX-01 Zusätzliche Zielanzeiger bei der S-Bahn in Reinickendorf
   
 
Status:öffentlichBezüglich:
0692/XX
Organisationseinheit:Bezirksamt - Abt. Bauen, Bildung und Kultur
Verfasser:Bezirksamt - Abt. Bauen, Bildung und Kultur
Drucksache-Art:Vorlage zur Kenntnisnahme
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Es wird folgender Beschluss gefasst:

 

Sachverhalt:

 

Wir bitten zur Kenntnis zu nehmen:

 

In der Erledigung des Beschlusses der Bezirksverordnetenversammlung vom 04.07.2018     - Drucksache Nr. 0692/XX -:

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich beim Senat dafür einzusetzen, dass zusätzliche LCD-Zielanzeiger für die S-Bahnhöfe Hermsdorf, Waidmannlust und Wittenau angebracht werden.

 

wird gem. § 13 BezVG berichtet:

 

Das Bezirksamt hat sich an die Deutsche Bahn gewandt und folgende Antwort erhalten:

 

„[…] Die Verbesserung unserer optischen Kundeninformation ist auch für uns ein wichtiger Baustein zur Steigerung der Kundenzufriedenheit. Wie sie vielleicht wissen, sind bei einer Reihe von Bahnhöfen im Berliner S-Bahn-Netz bisher noch keine LCD-Zugzielanzeiger als Basisausstattung zur Anwendung gekommen. Solche Stationen haben lediglich eine sogenannte dynamische Schriftanzeige, wo in Laufschrift, neben der Uhrzeit, nur Verspätungen angezeigt werden. Es ist deshalb unser Ziel, bei gegebener Finanzierung, zunächst hier eine Umrüstung auf LCD Zugzielanzeiger zu ermöglichen und voranzutreiben. Im Anschluss hieran und ich gehe hier von einem Zeitraum von frühestens 2023 aus, ist eine Nachrüstung von bereits ausgestatteten S-Bahnhöfen, wie Hermsdorf, Waidmannslust und Wittenau sicherlich denkbar. Wir haben Ihr Schreiben deshalb zum Anlass genommen, eine Nachrüstung von weiteren Informationsmedien in unsere langfristige Maßnahmenplanung aufzunehmen. […]“

 

Wir bitten, die Drucksache Nr. 0692/XX damit als erledigt zu betrachten.

 

 

 

Frank BalzerKatrin Schultze-Berndt

BezirksbürgermeisterBezirksstadträtin

 

Gemäß Konsensliste Kenntnisnahme


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen