Auszug - Auf Antrag der SPD-Fraktion: Hafenfest 2018  

 
 
21. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bürgerdienste, Ordnungs- und Verwaltungsangelegenheiten
TOP: Ö 3.1
Gremium: Ausschuss für Bürgerdienste, Ordnungs- und Verwaltungsangelegenheiten Beschlussart: im Ausschuss abgelehnt
Datum: Mi, 19.09.2018 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 19:00 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Raum 339, CDU-Fraktionszimmer Rathaus Reinickendorf (Altbau)
Ort: Eichborndamm 215, 13437 Berlin
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wurde umfassend besprochen. Herr BzStR Maack berichtet:

 

- Es gab nur eine Beschwerde über Parkverhalten.

- Bei Veranstaltung am 13.09.2019 waren nur 14 Bürger/Anwohner gekommen; es wurde etwa eine Stunde über das Hafenfest gesprochen.

- Es gab ein überwiegend positives Feedback zum Hafenfest 2018; Störungen gingen eher von den ca. 20 privaten Partys außerhalb aus.

- Im Unterschied zum Hafenfest 2017 betont BzStR Maack: Bessere Beteiligung, Piratendorf, das Kinderangebot, bessere Stände, weniger Essens- und Getränkestände ´.

- Auflagen waren nach den Erfahrungen von 2017 angepasst worden (z.B. bei den Baumscheiben):

- Musik war ab 23:00 Uhr aus, Areal war um 23:30 Uhr zu verlassen

- Es gab eine Jugenschutzstreife und eine BOWI-Streife;

- ca. 300 Verkehrsordnungswidrigkeiten, dabei 6 Umsetzungen von PKWs;

- 52 jugendschutzrechtliche Überprüfungen mit 8 Beanstandungen;

- Wasserschutzpolizei hat 25 Kontrollen durchgeführt mit 17 Beanstandungen;

- 60 Platzverweise wurden erteilt


 

 


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen