Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine

Auf dieser Seite erhalten Geflüchtete und Helfende Informationen in Ukrainisch, Russisch, Deutsch und Englisch. Das Angebot wird stetig erweitert.

Allgemeinverfügung des Bezirksamtes Reinickendorf

Aktuell befinden sich die Regeln für die Quarantäne und die Inhalte dieser Webseite in der Überarbeitung. Bitte beachten Sie im Zweifelsfall individuelle Schreiben. Das Gesundheitsamt Reinickendorf arbeitet auf Grundlage der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts, der Beschlüssen der Bund-Länder-Konferenz, der Berliner SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und des Infektionsschutzgesetzes.

Hintergrund der Allgemeinverfügung:
  • Die Allgemeinverfügung soll die Unterbrechung von Infektionsketten beschleunigen.
  • Mit der Allgemeinverfügung können sich Menschen selbstständig und schnell in Quarantäne (häusliche Absonderung) begeben, auch wenn sie keinen Kontakt zum Gesundheitsamt hatten: Für eine Anordnung von Quarantäne müssen sie nicht auf das Gesundheitsamt warten. Die schriftliche Anordnung kann das Gesundheitsamt nachträglich ausstellen.
  • Die Allgemeinverfügung ermöglicht, dass zum Beispiel Schulleitungen die betroffenen Schulklassen und Lerngruppen oder Arbeitgeber ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unmittelbar über eine Quarantänepflicht informieren.
  • Die Allgemeinverfügung ist rechtlich bindend
  • Auf unserer Webseite finden Sie weitere Informationen für enge Kontaktpersonen und für Personen mit Coronavirus.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen wird die Allgemeinverfügung zur Zeit überarbeitet.