Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine

Auf dieser Seite erhalten Geflüchtete und Helfende Informationen in Ukrainisch, Russisch, Deutsch und Englisch. Das Angebot wird stetig erweitert.

Kranzniederlegung zum Holocaust-Gedenktag

Pressemitteilung Nr. 8218 vom 17.01.2018

Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung laden zur Kranzniederlegung für die Opfer des Nationalsozialismus

am Samstag, 27. Januar 2018, um 11 Uhr
vor der Gedenktafel im Aufgang des Altbaus
des Rathauses Reinickendorf,
Antonyplatz 1, 13437 Berlin ein.

Der 27. Januar 1945 gilt als Tag der Befreiung von Auschwitz und wurde im Jahr 1996 zum offiziellen deutschen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus erklärt. An diesem Tag befreite vor 73 Jahren die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Die Vereinten Nationen manifestierten den 27. Januar im Jahr 2005 zum internationalen Holocaust-Gedenktag.