Katrin Schultze-Berndt (CDU) gratuliert beim Musical „Europäisches E macht Ernst“ der Victor-Gollancz-Grundschule zu 40 Jahren Musikbetonung

Pressemitteilung Nr. 7347 vom 04.07.2016
Bildvergrößerung: Ausschnitt aus dem Musical "Europäisches E macht ernst"
Ausschnitt aus dem Musical "Europäisches E macht ernst"
Bild: BA Reinickendorf

Seit 40 Jahren ist die Victor-Gollancz-Grundschule eine musikbetonte Grundschule. Jedes Kind lernt ab der ersten Klasse das Spielen mindestens eines Musikinstrumentes. Mit dem eigens zum 40-jährigen Jubiläum erdachten Musical „Europäisches E macht Ernst“ bewies die Schule am 29. und 30. Juni was es bedeutet, musikbetont zu sein: 300 Beteiligte, alle Ensembles der Schule, die Erstklässler genauso wie die Schulabgänger, Jungen wie Mädchen zeigten mit großem Einsatz, wie erfolgreich Kreativität gefördert und Musikalität entwickelt wird.
„Eine begeisternde und mitreißende Vorstellung der Schülerinnen und Schüler der Victor-Gollancz-Grundschule, ein beeindruckendes Engagement der Musiklehrer, aber auch der gesamten Schulgemeinschaft!“ lobte Bildungsstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) die Jubiläumsaufführung.