Kiezfest „Rund um die Auguste“

Pressemitteilung Nr. 7343 vom 28.06.2016

Die Kiezrunde „Rund um die Auguste“ veranstaltet ihr nun inzwischen traditionelles Kiezfest, das

am 16.07.2016, von 14 – 18 Uhr,
auf dem Gelände hinter der Segenskirche,
Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin,

stattfindet.

Die Kiezrunde ist eine Arbeitsgemeinschaft, in der die Institutionen und Träger der Jugendhilfe, Schulen, Vereine, Wohnungsbaugesellschaften, Kirchengemeinden u. a., die in dem Sozialraum “Rund um die Auguste” arbeiten, zusammengeschlossen sind. Gemeinsam werden Projekte durchgeführt und über Förderungs- und Unterstützungsangebote für die Bewohnerinnen und Bewohner beraten.

Viele Träger aus dem Kiez werden daher in bewährter Weise das diesjährige Kiezfest „Rund um die Auguste“ durch Mitmachangebote gestalten. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Abgerundet wird das Programm durch ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und die Anwesenheit des Spielmobils Bollerwagen. Das Motto des diesjährigen Festes ist „Mein Lebens(t)raum“.

Bezirksamt Reinickendorf von Berlin
Jugendamt
Region West
Eichborndamm 215-239
13437 Berlin