Senioren wandern für einen guten Zweck

Pressemitteilung Nr. 7401 vom 09.06.2016

Senioren wandern für einen guten Zweck

Bereits zum 12. Mal veranstalten am 24. Juni 2016 das Zukunfts-Forum der Reinickendorfer Seniorenfreizeitstätten und die Seniorenvertretung Reinickendorf die Sternwanderung der Senioren.

„Die Senioren-Sternwanderung hat in Reinickendorf bereits Tradition. Ich freue mich sehr, dass der Erlös aus der Startgebühr und dem Imbissverkauf auch dieses Jahr einem sozialen Zweck zugutekommt: Er geht in diesem Jahr an den Kiwanis Club in Frohnau, der ein Projekt für Kinder unter dem Motto „Kindern eine Brücke in die Zukunft bauen“ aufgelegt hat“, freut sich Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU).

Von unterschiedlichen Positionen aus werden die Seniorinnen und Senioren sternförmig in das Seniorenfreizeitzentrum für Behinderte und Senioren an der Adelheidallee 5-7 in Tegel wandern. Zum Ziel, an dem ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten wird, kann man aber auch direkt hinkommen. Es gibt Grill-, Kuchen- und Getränkestände. Die Veranstaltung wird um 12:00 Uhr von Bezirksbürgermeister Frank Balzer eröffnet, der auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft für die beliebte Veranstaltung übernommen hat. Im letzten Jahr besuchten 700 Seniorinnen und Senioren die Veranstaltung. Eine Besucherzahl die bei gutem Wetter dieses Jahr noch überschritten werden kann. Ein tolles Ergebnis für einen guten Zweck.