Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Aufruf zur Teilnahme am Wettbewerb „Reinickendorfer Frauen in Führung“

Pressemitteilung Nr. 7362 vom 11.05.2016

Sind Sie eine Frau in führender Position? Haben Sie eine Bekannte, die in der Leitungsebene tätig ist? Sind Sie Unternehmerin mit mehreren Angestellten?

Dann bewerben Sie sich als „Reinickendorfer Frau in Führung 2016“!

„Ich freue mich über jede Bewerbung und bin überzeugt, dass wir mit der Würdigung von weiblichen Führungskräften auf dem richtigen Weg sind“, so Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen (SPD).

Der Wettbewerb wendet sich an alle Reinickendorfer Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Unternehmen, die weibliche Führungskräfte beschäftigen. Auch Beschäftigte können ihre Kandidatin für den Preis vorschlagen.

Eine Jury, die sich aus Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaft und Politik des Bezirkes zusammensetzt, wird die Entscheidung über die Siegerin treffen.

Der Preis, eine moderne Skulptur und ein Preisgeld in Höhe von 800,- € werden im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung am 07. Juli 2016 überreicht.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 27. Mai 2016.

Die dazu erforderlichen Wettbewerbsunterlagen finden Sie unter:
http://www.berlin.de/ba-reinickendorf/
Fragen richten Sie bitte an die:

Gleichstellungsbeauftragte, Brigitte Kowas Tel: 030 90294-2309
Wirtschaftsförderung, Christine Kretlow Tel: 030 90294-2282