Freie Scholle und Bezirksstadtrat Martin Lambert laden ein zur Auswertung der ersten Saison der Wasserbüffel im Tegeler Fließ

Pressemitteilung Nr. 7170 vom 07.12.2015

Seit dem 11. November 2015 befinden sich die Wasserbüffel in ihrem Winterquartier. Wie bei den Informationsveranstaltungen zugesagt, soll nun die Gelegenheit genutzt werden, Zwischenbilanz über die erste Saison zu ziehen.

Gemeinsam mit der Freien Scholle, der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, dem Gabriele-von Bülow-Gymnasium, mit Landwirt Helmut Querhammer, dem Gutachterbüro Stadt-Wald-Fluss, dem Reinickendorfer Umwelt- und Naturschutzamt, dem Grünflächenamt sowie der Gastrednerin Frau Hirsch von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde sollen mit den Bürgerinnen und Bürgern die ersten Erfahrungen ausgetauscht werden.

Wann: Dienstag, 15. Dezember 2015
Um: 18 Uhr
Wo: Saal der Bezirksverordnetenversammlung
Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215-239,
3. Etage Altbau, 13437 Berlin Reinickendorf
Es gibt einen Aufzug in die dritte Etage

Im Anschluss an interessante Vorträge und Diskussionen laden Sie Freie Scholle und Bezirk Reinickendorf zu einem Umtrunk ein, bei dem der Austausch fortgesetzt wird.