Bundeskanzleramtsminister Peter Altmaier zu Besuch in Reinickendorf

Pressemitteilung Nr. 7105 vom 13.10.2015

Bundeskanzleramtsminister Peter Altmaier zu Besuch in Reinickendorf

Bildvergrößerung: Bundeskanzleramtsminister Peter Altmaier und Bezirksbürgermeister Frank Balzer
Bundeskanzleramtsminister Peter Altmaier und Bezirksbürgermeister Frank Balzer
Bild: BA Rdf

Der Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben Peter Altmaier (CDU) informierte sich über die zukünftig größte Niedrigenergiesiedlung Deutschlands bei der Gesobau im Märkischen Viertel. Nach einem Gespräch mit dem Vorstand der Gesobau über die durchgeführten Modernisierungsmaßnahmen folgte eine Besichtigung der sanierten Wohnungen.

Davor besuchte Altmaier das Rathaus Reinickendorf und trug sich ins Goldene Buch des Bezirkes ein. Der Bundeskanzleramtsminister nutze die Möglichkeit sich über die Situation der Flüchtlinge im Bezirk zu informieren und berichtete über Maßnahmen der Bundesregierung die Probleme zu lösen.