Silvesterabend am Altbau des Rathauses Reinickendorf ab 19.00 Uhr mit Turmblasen und Illumination

Pressemitteilung Nr. 4790 vom 10.12.2014
Bildvergrößerung: Illumination
Bild: BA Rdf.

Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU) lädt zum traditionellen Treffen am Silvesterabend mit Turmblasen und Illumination

am Mittwoch, 31.12.2014 um 19.00 Uhr
am Rathaus Reinickendorf (Altbau),
Eichborndamm 215-239, 13437 Berlin ein.

Die musikalische Begleitung des Abends erfolgt durch den Bläserchor der Kirchengemeinde Alt-Wittenau unter der Leitung von Stefan Heinroth.
Frau Superintendentin Hornschuh-Böhm, Vertreterin der evangelischen Kirche, und Pfarrer Brühe, Vertreter der katholischen Kirche, werden das ökumenische Friedensgebet sprechen.

Der Ratskeller bietet wärmende Speisen und Snacks, wie Bratwürste, an.

Das Rathaus wird wieder mit einer außergewöhnlichen Illumination von 17.00 bis 20.30 Uhr verzaubert, diesmal sogar in 3D.

„Verbunden mit der Einladung gemeinsam das Turmblasen und die Rathaus-Illumination zu genießen, ist gleichzeitig mein Dank an all diejenigen, die sich im vergangenen Jahr um den Bezirk verdient gemacht haben. Seien es einzelne engagierte Bürgerinnen und Bürger, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Vereinen, Hilfsorganisationen, Einrichtungen und Institutionen oder in der Politik.
Ich würde mich freuen, auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Gäste begrüßen zu können und gemeinsam das alte Jahr zu verabschieden.“, so Bezirksbürgermeister Frank Balzer.