James Bond im Ernst-Reuter-Saal

Pressemitteilung Nr. 4669 vom 20.11.2014

Filmmusik-Klassiker bei Reinickendorf Classics

Bildvergrößerung: Katarzyna Dondalska
Bild: Promo

Die Musik Peter Kreuders, einer der schillerndsten Figuren der musikalischen Unterhaltung, steht im Mittelpunkt des nächsten Konzerts im Rahmen der Konzertreihe „Reinickendorf Classics Berlin“.
Konzertbeginn mit dem Sinfonieorchester Torun und dem Reinickendorfer Dirigenten Stefan Johannes Walter sowie der ebenfalls im Bezirk lebenden Sopranistin Katarzyna Dondalska ist am Sonntag, dem 23. November 2014, um 18.00 Uhr im Ernst-Reuter-Saal. Karten für dieses Konzert gibt es ab 15,- € unter der Rufnummer 030 – 479 974 23, an den Theaterkassen sowie an der Abendkasse.

Einer von hunderten Evergreens Kreuders „ Musik, Musik, Musik“ fand seinen Weg bis nach Amerika als Titelmelodie der berühmten Muppet-Show. Peter Kreuder schrieb Musik für fast 200 Filme, die selbst bei jüngeren Generationen noch anklingt und immer wieder neu aufgeführt wird. Der zweite Teil des Konzerts bietet einen Streifzug von der Musik Henry Mancinis und Leonard Bernsteins, über James Bond bis zu den Liedern Marilyn Monroes.

Das Sinfonieorchester Torun spielt dabei zum ersten Mal im Ernst-Reuter-Saal. Vor 35 Jahren als Kammerorchester gegründet, war es inzwischen in vielen europäischen Ländern zu Gast. Darüberhinaus begleitete das Orchester José Carreras bei seinem Konzert in Torun. Die Sopranistin Katarzyna Dondalska lebt in Reinickendorf. Mit zahlreichen Preisen internationaler Gesangswettbewerbe ausgezeichnet war sie in allen großen Konzerthäusern der Welt zu Gast, bereits 2005 auch im Rahmen des Weihnachtskonzerts im Ernst-Reuter-Saal. Stefan Johannes Walter ist Diplom-Komponist und lebt ebenfalls in Reinickendorf. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und arbeitete mit verschiedenen Orchestern sowie Rundfunk- und Fernsehsendern zusammen. Daneben ist er auch als Arrangeur tätig, so betreut er seit Jahren Ingrid Kreuder mit dem musikalischen Nachlass ihres Mannes Peter. Außerdem ist er von Beginn an musikalischer Leiter der Musicals der Musikschule Reinickendorf, zuletzt im Oktober bei „Anatevka“.
Zum nächsten Konzert kommt Klaus Hoffmann mit seiner Band in den Ernst-Reuter-Saal. Im Rahmen einer öffentlichen Generalprobe stellt er dort sein neues Programm vor. Tickets für dieses Konzert sind ausschließlich unter der Rufnummer 030 – 479 974 23 erhältlich.

(Weitere Informationen: 90294 3840)

HIMWEIS: Der Abdruck der beigefügten Fotos ist honorarfrei. (Foto: Promo)