Großer Weihnachtsbasar im Ernst-Reuter-Saal

Pressemitteilung Nr. 4662 vom 18.11.2014

Großer Weihnachtsbasar im Ernst-Reuter-Saal

Bastel-, Werk- und Handarbeiten in vorweihnachtlicher Atmosphäre wird am Donnerstag, 27. November 2014, geboten: Das Bezirksamt Reinickendorf (Fachbereich Senioren) wird von 10 bis 16 Uhr seinen traditionellen Weihnachtsbasar im Foyer des Ernst-Reuter-Saales im Rathaus Reinickendorf veranstalten. Eine Kaffeetafel lädt zudem zu einem gemütlichen Verweilen ein.

Fast 70 Senioren- und Behindertengruppen, die ihre mit viel Liebe und Sorgfalt hergestellten Arbeiten ausstellen, hoffen auf noch größeren Zuspruch als im Jahr 2013, wo rund 1600 Besucher in den Reuter-Saal kamen.

Mi diesem Basar unterstützt das Bezirksamt Reinickendorf die Kreativgruppen im Bereich seiner Angebote für die ältere Generation. Der Erlös kommt zum einen dem Ausbau der Reinickendorfer Senioren- und Behindertenarbeit zugute, zum anderen spenden die Aussteller einen Teil ihrer Erlöse an gemeinnützige Einrichtungen.

Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU): „Es ist für unseren Bezirk eine nicht mehr wegzudenkende Tradition, die Pforten des Weihnachtsbasars im Rathaus Reinickendorf zur Weihnachtszeit für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger zu öffnen. Die weihnachtlich geschmückten Stände sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre und locken schon seit mehreren Jahren auch viele Gäste aus den Nachbarbezirken an. Viele Besucherinnen und Besucher genießen einfach die angenehme Stimmung, um sich auf die weihnachtliche Zeit einzustellen.
Ich wünsche allen Gästen besinnliche Stunden und viel Spaß beim Verweilen auf unserem Weihnachtsbasar“.