Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) begrüßt Rettung des Reinickendorfer Traditionsunternehmens Sawade

Pressemitteilung vom 15.11.2013

Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) hat dem Unternehmerpaar Melanie und Benno Hübel zur Übernahme der Reinickendorfer Traditionsfirma Sawade gratuliert. Es ist für den Wirtschaftsstandort Reinickendorf und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine großartige Nachricht, dass diese Firma fortgeführt wird. Sawade steht seit Jahrzehnten für hochwertige Pralinen- und Schokoladenartikel und verzichtet bewusst auf Konservierungsstoffe. Nicht nur viele Reinickendorferinnen und Reinickendorfer verbinden mit dem Namen Sawade seit langer Zeit feine Pralinés und Spezialitäten von besonderer Qualität. Viele treue Kunden wurden durch die Zahlungsunfähigkeit des seit 1880 bestehenden Familienunternehmens überrascht. Mit der Rettung des traditionsreichen Reinickendorfer Unternehmens behält der Bezirk nun ein wichtiges Unternehmen, das für Tradition und hohe Qualität steht.

Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) wünscht dem Unternehmerpaar viel Erfolg: “Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass das traditionsreiche Unternehmen nun fortgeführt wird. Dies ist nicht nur für die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für den Wirtschaftsstandort Reinickendorf eine sehr gute Nachricht. Ich bin fest davon überzeugt, dass das Unternehmen seine erfolgreiche Firmengeschichte fortschreiben kann. Die Qualität der Produkte ist ein guter Grundstein, um mit neuen Ideen und den engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nun durchzustarten. Es ist mir daher eine Herzensangelegenheit, den neuen Eigentümern viel Erfolg zu wünschen!”

Uwe Brockhausen
Bezirksstadtrat Wirtschaft, Gesundheit und
Bürgerdienste