Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Großer Weihnachtsbasar im Ernst-Reuter-Saal

Pressemitteilung vom 14.11.2013
Link zu: weitere Informationen
Bild: Pressestelle Bezirksamt Reinickendorf

Am Donnerstag, dem 28. November 2013, veranstaltet das Bezirksamt Reinickendorf, Fachbereich Senioren, wieder seinen traditionellen Weihnachtsbasar im Foyer des Ernst-Reuter-Saales im Rathaus Reinickendorf.

Dieser öffnet von 10.00 bis 16.00 Uhr seine Pforten, um allen Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit zu bieten, kleine Geschenke und weihnachtliche Dekoration für das bevorstehende Fest zu erwerben.
Die Nachfrage von Ausstellern ist so groß, dass auch wieder Marktstände auf der Freifläche vor dem Ernst-Reuter-Saal aufgebaut werden. Dies wird dem Basar einen besonderen Flair verleihen.

Nahezu 70 Senioren- und Behindertengruppen stellen die mit viel Liebe und Sorgfalt hergestellten Bastel-, Werk- und Handarbeiten aus, die eine Auswahl sicher schwer fallen lassen. Eine Kaffeegalerie lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Mit mehr als 140 Hobby- und Interessengruppen, die weitgehend in den Seniorenfreizeitstätten zu finden sind, dürfte Reinickendorf in Zahl und Qualität das umfangreichste Angebot in den Berliner Bezirken bereithalten.

Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU): „Es ist in unserem Bezirk eine nicht mehr wegzudenkende Tradition, den Weihnachtsbasar im Rathaus Reinickendorf zur Weihnachtszeit für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger zu öffnen. Die weihnachtlich geschmückten Stände sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre und locken schon seit mehreren Jahren auch viele Gäste aus den Nachbarbezirken an. Ich wünsche allen Gästen besinnliche Stunden und viel Spaß beim Verweilen auf unserem Weihnachtsbasar“.

Frank Balzer
Bezirksbürgermeister