Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

„Verflechtungen“ in der Humboldt-Bibliothek

Pressemitteilung vom 07.11.2013

Mit der Ausstellung „Verflechtungen“ präsentiert der Fachbereich Kunst und Geschichte ab dem 19. November 2013 die polnische Künstlerin Bernadeta Wdzieczna in der Humboldt-Bibliothek.
Der Schwerpunkt der Künstlerin ist die realistische Portraitmalerei.
Sie entwickelte eine einzigartige Technik in der Ölmalerei, um auf Stoff zu malen. Damit erzielt Wdzieczna eine besonders plastische Wirkung des Portraitbildes. Für ihre Bilder verwendet die Künstlerin außergewöhnliche Malgründe, die in unmittelbarem Kontext zur dargestellten Persönlichkeit stehen. So benutzt sie beispielsweise die Schürzen und Kopftücher der Frauen, die sie porträtiert.

Die in Berlin und Stargard lebende Künstlerin präsentierte ihre Werke in mehr als 90 Ausstellungen im In- und Ausland. Sie ist Preisträgerin der International Biennale Gdynia 2012.

Humboldt–Bibliothek, Karolinenstraße 19, 13507 Berlin
Ausstellungsdauer: 19. November bis 18. Dezember 2013
Vernissage 18. November 2013, 19.30 Uhr
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11-19 Uhr und Samstag 11-16 Uhr, Verkehrsverbindung U6 Alt-Tegel.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.kunstamt-reinickendorf-rathausgalerie.de oder unter der 030 404 4062.

Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU)