Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

„U18 Wahl im METRONOM“

Pressemitteilung vom 04.09.2013

Bei uns kann mit dem Handy gewählt werden, wir nehmen am Wahlurnenwettbewerb teil und gestalten Riesen Jenga Steine.

Seit dem 12.08.2013 laufen im METRONOM die Vorbereitungen für die U18-Wahl. Eine Informationsecke haben wir für euch eingerichtet und seit ein paar Tagen wird die Wahlurne gestaltet. Auch der Blick in den Wahl-O-Mat kann ab sofort an unserem PC vorgenommen werden. Er hilft euch bei der persönlichen Entscheidungsfindung.

Der Höhepunkt der Aktivitäten findet dann in der Wahlwoche vom 09.-13.09.2013 im Hause statt. Auch ganze Klassen können nach vorheriger Anmeldung zu uns in das Wahllokal kommen und ihre Stimmen abgeben. Um vorherige Anmeldung dafür wird gebeten.

Am 13.09.2013 werden ab 18 Uhr die Stimmzettel ausgezählt und an die zentrale Wahlerfassungsstelle gesendet.
Wie bei der “echten” Bundestagwahl auch, wird es am Wahlabend eine U18-Wahlsendung geben, in der Zwischenergebnisse präsentiert, Interviews geführt, Politikerinnen und Politiker zu Wort kommen und aus Wahllokalen berichtet wird. Diese können wir dann gemeinsam am 13.09., ab 18 Uhr, im METRONOM ansehen.

Die U18-Wahl richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren.

Kontakt: METRONOM
Bezirksamt Reinickendorf von Berlin – Jugendamt -
Sterkrader Straße 44, 13507 Berlin
Telefon: (030) 432 20 77 Fax: (030) 43 55 34 70
E-Mail: info@berlin-metronom.de Internet: [[http://www.berlin.de/ba-reinickendorf/org/jugendamt/|http://www.berlin.de/ba-reinickendorf/org/jugendamt/
]]