Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Bezirksbürgermeister Frank Balzer beim Tag der Reinickendorfer Hilfsorganisationen

Pressemitteilung vom 02.09.2013
Link zu: weitere Informationen
Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!

Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU; vorn, rechte Seite) eröffnete auch in diesem Jahr den traditionellen Tag der Reinickendorfer Hilfsorganisationen, der zum zweiten mal in Alt-Tegel stattfand. Vertreter der bezirklichen freiwilligen Feuerwehren, DLRG, THW, DRK, ASB, Malteser Hilfsdienst und der Johanniter Unfallhilfe brachten Bürgerinnen und Bürgern in einer Leistungsschau ihre Arbeit näher.

„Ich bedanke mich bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihr Engagement und für die gute Zusammenarbeit.
Gerade in diesem Jahr haben wir zu spüren bekommen, wie wichtig die ehrenamtliche Tätigkeit der Hilfsorganisationen nicht nur im eigenen Bezirk ist. Bei der Bekämpfung des Jahrhunderthochwassers an Donau und Elbe waren aus den Reinickendorfer Hilfsorganisationen über 200 Helferinnen und Helfer beteiligt.“, so Bezirksbürgermeister Frank Balzer.

Die DLRG hat in diesem Jahr mit Bezirksleiter Gerhard Troschke (rechts neben Herrn Balzer) die Veranstaltung federführend organisiert.

Frank Balzer
Bezirksbürgermeister
Tel.: 90294-2300