Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

3. Reinickendorfer Tag der Elektromobilität ein Erfolg!

Pressemitteilung vom 02.09.2013

Auf dem 3. Reinickendorfer Tag der Elektromobilität am 27. August 2013 wurden die aktuellen Entwicklungen aus dem Bereich der Elektromobilität den Reinickendorfer Unternehmen und interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen einer Informationsveranstaltung nähergebracht. Die diesjährige Veranstaltung fand im Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) auf dem EUREF-Gelände in Schöneberg statt.

„Ich freue mich, dass viele Reinickendorfer Unternehmen und Bürgerinnen und Bürger der Einladung gefolgt sind und wir einen hoch interessanten Nachmittag im Innovationszentrum verbracht haben. Die Elektromobilität ist ein wichtiger Baustein der Energiewende. Wir wollen in Reinickendorf zukunftsfähige und richtungsweisende Entwicklungen in der Wirtschaft unterstützen.“, sagte Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) auf der Veranstaltung.

Im Anschluss an drei interessante Vorträge zu Themen rund um die Elektromobilität hatten die Besucher die Gelegenheit Elektromobilität zu erleben bzw. zu „erfahren“. Für Probefahrten standen E-Fahrräder und E-Autos zur Auswahl. Im Shoowroom der InnoZ GmbH konnten sich die interessierten Besucher weiteres zum Thema Micro Smart Grid erläutern lassen.

Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste
Uwe Brockhausen
Tel.: 90294-2240
Fax: 90294-5163