Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Clownskonzert im Fontane-Haus

Pressemitteilung vom 08.01.2013
Link zu: weitere Informationen
Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!

Familienkonzert mit dem Kammerorchester Unter den Linden

Mit dem „Clownskonzert“ werden die „Familien Classics“ im Rahmen der Konzertreihe „Reinickendorf Classics Berlin“ im Fontane-Haus im Märkischen Viertel fortgesetzt. Am Sonntag, dem 20. Januar präsentiert das „Kammerorchester Unter den Linden“ diese Konzert für die ganze Familie im Fontane-Haus im Märkischen Viertel. Konzertbeginn ist um 16.00 Uhr, ab 15.00 Uhr bietet die Musikschule Reinickendorf Musikinstrumente zum Anfassen und Ausprobieren im Foyer. Eine weitere Vorstellung findet am Montag, dem 21. Januar um 10.30 Uhr statt.
Eintrittskarten zum Preis von 5,- € für Kinder und 10,- € für Erwachsene sind telefonisch unter der Rufnummer 479 974 23 und in den Theaterkassen sowie an der Tageskasse erhältlich.

Ein Clown und ein Orchester sorgen oft schon alleine für helle Begeisterung. Hier aber tun sich das Orchester und Clown Filou zu einer unvergesslichen Bühnen-Show zusammen! Nach einer schwungvollen Instrumentenvorstellung zu Beginn führen Clown Filou und das Orchester szenisch in das Thema ein und lassen bei der anschließenden Aufführung des Orchesterwerks „Die vier Temparamente“ die Puppen ordentlich tanzen! Mit dabei: Eine Zikusgeige, ein großer Holzhammer, eine Nachtmütze, ein großer Übersee- und ein kleiner Werkzeugkoffer und vieles mehr.

„Mit dem Clownskonzert erwartet die Besucherinnen und Besucher wieder ein im wahrsten Sinne des Wortes temperamentvolles und vor Humor und Witz sprühendes Konzertprogramm“, erklärt Katrin Schultze-Berndt (CDU), Bezirksstadträtin für Schule, Bildung und Kultur, deren Abteilung die Veranstaltungsreihe durchführt.

Nicht minder interessant und unterhaltsam sind die nächsten Konzerte der Reihe mit dem „Kammerorchester Unter den Linden“: Das mexikanische Muschelmärchen „Tonalito“ im Februar. Im März zeigt dann das Ballett „Kinder tanzen für Kinder“ der Deutschen Oper Berlin „Dornröschen“ nach der Original-Choreographie von Marius Petipa.

Alle Veranstaltungen finden im Fontane-Haus statt, auch die Karten hierfür sind unter der Telefonnummer 479 974 23 oder an den Theaterkassen erhältlich.

(Informationen unter 90294 4731)

HINWEIS: Der Abdruck der beigefügten Illustration bzw. des Fotos ist bei Nennung des Urhebers honorarfrei! Illustration: Foto: Henrik Jordan