Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Sternsinger besuchen das Rathaus Reinickendorf

Pressemitteilung vom 08.01.2013
Link zu: weitere Informationen
Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!

Traditionell fand auch in diesem Jahr ein Besuch der Sternsinger der Herz-Jesu-Gemeinde in Tegel im Rathaus Reinickendorf statt.

„Ich freue mich, dass die Sternsinger auch in diesem Jahr unser Rathaus Reinickendorf stellvertretend besuchen, den Segen für den Bezirk aussprechen und durch ihre Aktionen Spenden für Kinder in Not weltweit sammeln und diese unterstützen“, so Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU).

Die kleinen als die Drei Heiligen Könige – Caspar, Melchior und Balthasar – verkleideten Sängerinnen und Sänger und ihre Begleitungen der Gemeinde sangen Lieder und sprachen ein Gebet. Sie segneten den Bezirk Reinickendorf durch Anbringung der Segensbitte „20*C M B *13“ (Christus Mansionem Benedicat 2013 – Christus segne dieses Haus 2013) stellvertretend an der Tür des Bezirksbürgermeisters.

Bundesweit sind rund 500.000 Sternsinger unterwegs, um Menschen den christlichen Segen zu bringen und um Spenden für Not leidende Gleichaltrige in aller Welt zu sammeln.
In diesem Jahr werden Aktionen und Projekte zum Thema „Gesundheit in Tansania und weltweit“ unterstützt.

Frank Balzer
Bezirksbürgermeister
Tel. 90294-2300